Niedersächsische Akademie Ländlicher Raum e. V.

Die Akademie ist ein Zusammenschluss vielfältiger Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik, Verwaltung und Planungspraxis.

Gemeinsam tragen die Mitglieder und Förderer der Akademie dazu bei, die Lebensgrundlagen ländlicher Räume zu verbessern und Strategien für die zukünftige Entwicklung auszuarbeiten.

Als Vertreter für die Interessen ländlicher Räume informieren, diskutieren und publizieren die Mitglieder und Förderer der Akademie zu aktuellen und grundsätzlichen Fragestellungen und Herausforderungen.

Termine

Thumbnail Image 1


26.11.2018
Preisverleihung ALR-Hochschulpreis


03.12.2018
ALR-Tagung "Regionale Kulturlandschaftsentwicklung mit Regiobranding" / Hamburg-Wilhelmsburg

Anmeldung notwendig
siehe Veranstaltungsflyer hier als pdf


23.01.2019
Begleitveranstaltung der ArGe Ländlicher Raum im Rahmen des Zukunftsforums des BMEL in Berlin, Thema „Starke Dörfer durch Dezentralität: Resilienz durch Subsidiarität“


06.02.2019
Allianz-Tagung „Wege in Niedersachsen“ (WIN)


19.02.2019
ALR-FORUM

Aktuell




Ehrenmitgliedschaft für Bernhard Schierenbeck

Die Mitgliederversammlung am 11.09.2018 hat Bernhard Schierenbeck (rechts, mit dem ALR-Vorsitzenden Helmut Weiß) einstimmig zum Ehrenmitglied der Akademie ernannt.
Als Gründungsmitglied, langjähriger Vorsitzender und Mitbegründer des ALR-FORUMs hat er die Akademie kompetent vorangebracht und die Bedeutung der Akademie gesteigert.
Durch seine Initiativen wurde die ALR zum Ratgeber für Impulse im ländlichen Raum.



Am Rande des Sulinger Gesprächs 2018: Stefanie Gröger-Timmen mit (von links) ALR-Geschäftsführer Wolfgang Kleine-Limberg, Staatssekretär Rainer Beckedorf und dem ALR Vorsitzenden Helmut Weiß

Neue Beigeordnete: Stefanie Gröger-Timmen

Am 11.09.2018 wurde Ministerialrätin Stefanie Gröger-Timmen zur Beigeordneten der Akademie gewählt.
Sie ist im Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz als Referatsleiterin für die Landentwicklung zuständig.




Geschäftsführerwechsel bei der ALR am 19.06.2018

Die Nds. Akademie Ländlicher Raum hat seit dem 19.06.2018 einen neuen Geschäftsführer: Wolfgang Kleine-Limberg vom Planungsbüro mensch & region (links).
Hier bei der symbolischen Übergabe mit dem Vorsitzenden Helmut Weiß (Mitte) durch den bisherigen Geschäftsführer Markus Löwer (rechts).




"Grundwasser- und Gewässerschutz im Spannungsfeld von Landwirtschaft,
Kommunal- und Umweltpolitk"

ALR-Seminar, Ankum
Alle Vorträge vom 07/08. November 2017
hier als pdf.


16.05.2017
Wahl des neuen Vorstands
 

von links:
Jürgen Meyer, Beisitzer; Luise Fauerbach-Geiken, stv. Vorsitzende; Walter Busse, Schatzmeister; Dr. Sylvia Herrmann, Beisitzerin; Markus Löwer, Geschäftsführer; Hans- Ulrich Peschka, stv. Vorsitzender; Helmut Weiß, Vositzender
nicht auf dem Bild: Bernhard Schierenbeck, Beisitzer


16.05.2017
 

Verabschiedung von Ernst-Adolf Busse nach 28-jähriger Schatzmeistertätigkeit in der ALR und Ernennung zum Ehrenmitglied